Brotzeit ♡ #10

English part below

Allen Muttis wünsche ich erstmal einen wundervollen Muttertag! ♡ Ich hoffe, ihr hattet einen ganz tollen Tag mit euren Lieben und habt euch ein wenig verwöhnen lassen! 🙂 Was ich meiner Mama gebacken habe, zeige ich euch beim nächsten Mal. Heute ist erstmal wieder Brotzeit-Sonntag!

Bananen Brot 2

Und heute wird es mal etwas süßer zur Brotzeit. 🙂 Es gibt nämlich ein wundervolles Bananen-Brot! Eigentlich mag ich Bananen nicht. Ich mag den Geschmack und die Konsistenz irgendwie nicht. Aber verpackt als Bananen-Brot…da kann selbst ich nicht widerstehen! Und das Rezept für das heutige Brot habe ich beim irischen Youtuber und Blogger Donal Skehan gefunden.

Bananen Brot 3

Seinen Kanal habe ich erst vor ein paar Tagen entdeckt, aber ich bin jetzt schon ganz verliebt in seine Videos. Schaut unbedingt mal vorbei!

Und für eine normale Kastenform benötigt ihr:

  • 220 g weiche Butter
  • 350 g Zucker
  • 4 Eier, Größe L
  • 480 g Mehl
  • 2 TL Natron
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 6 große Bananen

Vermischt die Butter und den Zucker bis ihr eine cremige Masse habt. Gebt zwei Eier und 240 g Mehl dazu und vermischt alles, dann gebt die anderen 2 Eier, das restliche Mehl und das Natron dazu und mixt alles, bis ihr einen glatten Teig habt.

Bananen Brot 1

Heizt den Backofen auf 180 °C vor.
Schält die Bananen und zermatscht sie mit einer Gabel. Gebt die Bananen und den Vanille Extrakt zum Teig und rührt alles gut unter.
Füllt den Teig in eine gefettete Kastenform und lasst das Brot 60-70 Minuten backen. Macht aber eine Stäbchenprobe, bevor ihr es aus dem Ofen holt.

Lasst das Brot auf einem Kuchengitter gut auskühlen und genießt es dann mit einer schönen Tasse Tee! ♡

Das Rezept als PDF findet hier hier: Rezept – Bananen Brot

Bananen Brot 4


Now the English part (photos above)

First of all I wish all mums a wonderful Mother’s Day! ♡ I hope you had a great day with your loved ones and got spoiled a bit! 🙂 I’ll show you the next time what I baked for my mum. Because today it’s Brotzeit Sunday again!

And today it’s gonna be a bit sweeter for our Brotzeit. 🙂 Because I have a wonderful Banana Bread for you! Actually I don’t like bananas. I don’t like the taste and the consistency. But packed as a Banana Bread…even I can’t resist this! And I found the recipe for today’s bread at the Irish Youtuber and Blogger Donal Skehan.

I just found his channel a few days ago but I’m already so in love with his videos. You definitely should have a look!

And for one normal loaf you need:

  • 220 g soft butter
  • 350 g sugar
  • 4 large eggs
  • 480 g self raising flour
  • 2 tsp baking soda
  • 1 tsp vanilla extract
  • 6 large bananas

Mix butter and sugar until you have a creamy mass. Add two eggs and 240 g flour and mix everything, then add the other 2 eggs, the remaining flour and the baking soda and mix until it’s smooth.

Preheat the oven to 180 °C/356 °F.
Peel the bananas and mash them with a fork. Add them to the dough with the vanilla extract and stir it in.
Fill the dough into a greased loaf pan and place it in the oven for 60-70 minutes. Insert a metal skewer into the centre of the loaf and if it comes out clean the bread is ready.

Place it on a wire rack to cool and enjoy it with a nice cup of tea! ♡ 

You can find the recipe as PDF here: Recipe – Banana Bread

No Comments

    Leave a Comment

    %d Bloggern gefällt das: