Apfelbrot // Apple bread

English part below

So, den Anfang des Schokokuss und Zuckergruß-Packets macht das Apfelbrot. 🙂

Apfelbrot

Und das benötigt ihr:

  • 750 g geraspelte Äpfel
  • 200 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Paket Rosinen
  • 125 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
  • 1 EL Milch
  • 2 Päckchen Backpulver

Apfelbrot 2

Äpfel, Zucker, Rosinen, Mandeln/Nüsse und Milch vermischen.
Anschließend Mehl und Backpulver unterrühren und in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Kastenform füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 50 Minuten backen.

Und das war’s auch schon 🙂 Es ist ein süßes Brot, also perfekt zum so naschen oder mit Butter und Marmelade 🙂

Apfelbrot 3


Now the English part (photos above)

So the beginning of my Chocolatekiss and Sugargreeting-package makes the Apple bread. 🙂

Here’s what you need:

  • 750 g rasped apples
  • 200 g sugar
  • 500 g flour
  • 1 package raisins
  • 125 g kibbled almonds or hazelnuts
  • 1 tbsp milk
  • 2 packs of baking powder
  1. Mix apples, sugar, raisins, almonds/hazelnuts and milk.
  2. Afterwards add flour and baking powder and fill the dough into a greased and with flour dusted cake tin.
  3. Let it bake for about 40-50 minutes at 200 °C/392 °F.

And that’s all 🙂 It’s a sweet bread so it’s perfect for nibbling or to eat it with butter and jam 🙂

No Comments

    Leave a Comment