Kinder Schokolade Cupcakes // Kinder Chocolate Cupcakes

Kinder Schokolade ist so lecker. Wirklich. Und so gut wie jeder hat sie auch schon gegessen und für gut befunden. Ich glaube, ich kenne wirklich keinen, der Kinder Schokolade nicht mag. Diesen Grund habe ich zum Anlass genommen, um leckere Cupcakes mit Kinder Schokolade zu verbinden 🙂
Das braucht ihr fĂĽr 12 Cupcakes:

FĂĽr den Teig

  • 145 g Butter oder Margarine
  • 145 g Zucker
  • 3 Eier
  • 160 g Mehl
  • 4 g Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 8 Riegel Kinder Schokolade

FĂĽr die Creme

  • ca. 50-60 g Butter
  • 12 Riegel Kinder Schokolade
  • ca. 250 g Puderzucker
  • etwas Milch

Heizt den Backofen auf 180 °C vor.
Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Vermischt die Butter mit dem Zucker, bis es eine glatte Masse ergibt. Nun vermischt die Masse mit den Eiern und fĂĽgt dann das Mehl zusammen mit dem Backpulver und dem Salz hinzu. Das Mehl sollte gesiebt sein! Vermischt alles zu einem glatten Teig.
Zerhackt die Kinder Schokolade (ca. 8 Riegel) zu groben StĂĽcken und gebt diese zum Teig und hebt sie unter.
Füllt den Teig nun gleichmäßig in die Muffinförmchen und lasst sie ca. 20-25 Minuten im Ofen. Macht aber unbedingt eine Stäbchenprobe! 🙂 Wenn kein Teig mehr am Stäbchen haftet, sind sie fertig.

Kinder Riegel Cupcakes

Wenn die Cupcakes abgekühlt sind, könnt ihr die Creme machen. Dazu schlagt die weiche Butter cremig und siebt den Puderzucker hinein. Lasst nebenher die restliche Kinderschokolade im Wasserbad schmelzen (bis auf 4 Riegel). Gebt die geschmolzene Schokolade zu der Butter und dem Puderzucker und vermischt es. Falls die Creme etwas zu zäh wird, gebt einfach etwas Milch dazu 🙂
FĂĽllt die Creme nun in einen Spritzbeutel und gebt sie auf die Cupcakes. Schneidet die restliche Kinder Schokolade in je 3 StĂĽcke und setzt sie als Deko auf die Creme.
Und fertig sind die leckeren Cupcakes!!!

Kinder Riegel Cupcakes 2


Now the English part (photos above)

Kinder chocolate is so tasty. Really. And nearly everyone ate it and liked it. I guess, I don’t know anyone who doesn’t like Kinder chocolate.
That was the reason for me to combine yummy cupcakes with Kinder chocolate 🙂
That’s what you need for 12 cupcakes:

For the dough

  • 145 g butter or margarine
  • 145 g sugar
  • 3 eggs
  • 160 g flour
  • 4 g baking powder
  • one pinch of salt
  • 8 bars Kinder chocolate

For the cream

  • about 50-60 g butter
  • 12 bars Kinder chocolate
  • about 250 g powdered sugar
  • some milk

Preheat the oven to 180 °C / 356 °F.
All ingredients should have room temperature. Mix the butter with the sugar until you have a smooth mass. Now mix the mass with the eggs and add the flour, the baking powder and the salt. The flour should be sifted! Mix it all up until you have a smooth dough.
Chop the Kinder chocolate (ca. 8 bars) until you have rough pieces and add it to the dough.
Now fill the dough into the cupcake pans and bake the cupcakes for about 20-25 minutes. But please prick the cupcakes with a small rod to find out if they are good! 🙂 If there’s no dough on the small rod you can take them out of the oven.

When the cupcakes are cooled down you can make the cream. Mix the butter until it is very creamy and add the strained powdered sugar. Alongside melt the Kinder chocolate (except 4 bars) in a bain-marie. Add the melted kinder chocolate to the butter and the powdered sugar and mix it. If the cream becomes to stringy just add some milk 🙂
Fill the cream into an icing bag and give it onto the cupcakes. Cut the 4 bars of Kinder chocolate into 3 pieces and put it onto the cream as decoration.
Now the yummy cupcakes are ready!!

 

No Comments

    Leave a Comment