Backen für die Einweihungsfeier! // Baking for the house-warming party!

Am Freitag war Feiertag, und ich habe diesen freien Tag genutzt um viele Leckereien für die Einweihungsfeier von meiner Schwester und ihrem Freund zu backen. Es gab 2 Sorten Cupcakes und einen Kuchen. Die Rezepte der Cupcakes stelle ich im Laufe der Woche auf den Blog 🙂 Es gab leckere Choconut-Likör Cupcakes und Glühwein Cupcakes!

Choconut-Likör Cupcakes
Choconutlikör Cupcakes

Glühwein Cupcakes
Glühwein Cupcakes

Für den Kuchen habe ich als Basis den Tassenkuchen genommen aber noch ungesüßten Kakao hinzugefügt. Ich habe dann noch eine Vanillecreme als Füllung gemacht. Die Ganache, damit der Fondant auch hält, habe ich mit Vollmilchschokolade gemacht.

Um den Kuchen mit Fondant einzuschlagen, hatte ich Anfang der Woche extra neuen Fondant in weiß und braun bei der Torten Boutique bestellt. Lief auch alles reibungslos und das Päckchen wurde am Donnerstag im Paket Shop abgegeben. Dies wollte ich dann am Samstagmorgen abholen….und was musste natürlich passieren? Der Paket Shop hat samstags geschlossen!!!! Zum Glück gibt es hier in Mönchengladbach einen XENOS wo ich dann schnell hingefahren bin und dort Fondant gekauft habe. Leider hatten die nur weißen 🙁 Aber ich hatte noch einen Rest braunen Fondant zu Hause. Es war auch das erste Mal das ich mit dem Fondant von Xenos gearbeitet habe, und ich muss sagen, ich bin begeistert. Man kann ihn wirklich super verarbeiten und kostet auch nur 1,99 €. Der Preis hat mich auch wirklich lange zögern lassen, da ich nicht wusste, wie der Fondant qualitativ ist. Aber in der Not nimmt man das, was man bekommt und es ist ja alles gut ausgegangen 🙂 Und das ist der Kuchen:

Einweihungskuchen Kat & Pascal Einweihungskuchen Kat & Pascal 2Ich werde bald auch mal wieder ein neues Give-Away starten, da ich jetzt fast 250 Likes bei Facebook habe und zum Start meines Blogs 🙂


Now the English part (photos above)

On friday we had holiday in Germany and I used this day to bake some treats for the house-warming party of my sister and her boyfriend. I made 2 types of cupcakes and one cake. In the course of this week I’ll share the recipes for the cupcakes with you :)I made Choconut-liqueur cupcakes and hot spiced wine cupcakes!

Choconut-liqueur cupcakes
Mulled wine cupcakes

For the cake I used the recipe of the ‚Tassenkuchen‘ and I added some unsweetened cocoa. As a stuffing I made a vanilla cream. For the Ganache, so that the fondant sticks to the cake, I used whole milk chocolate.

At the beginning of the week I ordered some new fondant in white and brown at the online shop Torten Boutique. Everything went great and the parcel arrived on Thursday in a parcel shop near my place. I wanted to pick up my parcel on saturday morning…and what had to happen? The parcel shop is closed on saturday!!! Thankfully we have a XENOS here in Mönchengladbach where I could buy fondant. Unfortunately they only had the white one 🙁 For the brown parts of the cake I had to use the little rest of the brown fondant I still had in my fridge. It was the first time I worked with fondant of XENOS and I have to say, I am sold on it. You can work with it pretty good and it only costs 1.99 €. But the price was why I hesitate so long because I didn’t know how the fondant is in his quality. But fortunately everything went out just fine 🙂 And here is the cake: PHOTO

Soon I’ll start a new give-away because I nearly have 250 likes at Facebook and because my blog went online 🙂

1 Comment

  • K@T 10. November 2013 at 9:04

    Jaaaaaa, und es war alles sehr sehr lecker! <3

    Reply

Leave a Comment