Let’s try to make some….

…Chai Sirup!!!!

Heute verrate ich euch, wie man ganz einfach eigenen Chai Sirup herstellen kann.
Aber wofür kann man Chai Sirup verwenden? Dieser Sirup schmeckt ähnlich wie Chai Latte, nur ein wenig süßer meiner Meinung nach. Aber trotzdem würzig! 🙂
Er schmeckt gut in Milch, Naturjoghurt oder Speisequark, auf Eis…
Den Kombinationen sind natürlich keine Grenzen gesetzt, je nachdem was euch schmeckt. 🙂

Und das braucht ihr, um die Basis für den Sirup zu bilden:

  • 300 g Zucker
  • 250 ml Wasser

Kocht den Zucker mit dem Wasser in einem Topf auf und fügt folgende Gewürze hinzu, sobald sich der Zucker im Wasser aufgelöst hat:

Now boil up the sugar with water in a pot and add following spices as soon as the sugar dissolves in the water:

Zutaten Chai SirupAußerdem noch Kardamom wenn ihr habt. Wenn nicht, auch nicht schlimm. Ich hatte auch keinen zur Hand. 😉
Die Gewürze habe ich nach Gefühl hinzugefügt. 2 Zimtstangen, ca. 2 Teelöffel Nelken und ca. 1 Teelöffel Ingwer.
Lasst die Gewürze nun ein wenig im Sirup köcheln und probiert zwischendurch. Sobald ihr es geschmacklich für gut befindet, gießt den Sirup durch ein Sieb in eine kleine Flasche oder ein anderes Gefäß. Bei XENOS gibt es ganz tolle Flaschen, da habe ich meine auch her 🙂 Aber in eine passt nicht der ganze Sirup rein, also nehmt am besten zwei oder eine größere Flasche. Lasst die Flasche offen bis der Sirup abgekühlt ist. Und fertig ist euer Chai Sirup!!! 🙂

Chai SirupIch hoffe, euch gefällt das Rezept und ich wünsche euch viel Spaß beim ausprobieren! Habt noch eine leckere Woche 🙂


Now the English part (photos above)

…Chai Sirup!!!!

What I’ll reveal today is how to make some Chai Syrup on your own.
But for what can you use Chai Syrup? This syrup tastes similar to Chai Latte, just a little bit sweeter, in my opinion. But nevertheless spicy! 🙂
It tastes very good with milk, plain yoghurt or curd, with ice cream…

There is no limit for combinations. It depends on what you like. 🙂

And that’s what you need to make the basis for the syrup:

  • 300 g sugar
  • 250 ml water

Now boil up the sugar with water in a pot and add following spices as soon as the sugar dissolves in the water:

Ginger
Cinnamon
Cloves

Furthermore add some cardamom if you have some. If not, don’t worry. I didn’t cuse ardamom because I had none 😉
I added 2 cinnamon sticks, about 2 teaspoons of cloves and about 1 teaspoon of ginger.
Now simmer the spices in the syrup and taste it in between. When it tastes good spill the syrup through a colander in a little bottle or another jar. You can find some very nice bottles and jars at XENOS. That’s where I have mine from 🙂 But the syrup doesn’t fit in one bottle, so better take two or a bigger one. When the syrup cooled down you can close the bottle/jar. And now you have some wonderful Chai Syrup!!! 🙂

I hope you like the recipe and have fun when you try it! Have a yummy week 🙂

 

No Comments

    Leave a Comment